Es lebe die Freiheit

Aufgrund der Polit-Posse rund um die noch nicht bewilligte Fahnenstange in meinem Garten, frage ich mich, welche Schlussfolgerungen aus der ganzen Angelegenheit gezogen werden können. Dazu versuche ich als Direktbeteiligter, die Lage möglichst kontrovers aufzuarbeiten. Vielleicht hilft hier ein kleiner Exkurs in die Vergangenheit mit der Frage, woher unser Nationalsymbol eigentlich kommt. Dazu nutze ich die gängigen Schnellrecherche-Methoden des Internets.

  • 24.11.2017, 09:22

Kein «Hamburg» in der Schweiz zulassen

Die Unterschriftensammlung für die Volksinitiative «Ja zum Verhüllungsverbot» befindet sich im Endspurt. Es bleibt Zeit, bis Anfang September – die notwendige Sicherheits-Reserve einrechnend – mindestens 120'000 Unterschriften zusammenzubringen.

  • 02.08.2017, 11:03