Kanton hat Kosten nicht im Griff

Es war einmal die Solothurner Politik des Jahres 2011. Damals, als bürgerliche Politiker ihrem Namen für einmal gerecht wurden und die Steuern im Kanton senkten. Es sollte sich dabei nicht nur um eine Einzelaktion handeln. Nein. Eine echte Strategie, welche den Kanton hätte attraktiver machen können, bestand im Gegenteil, aus einer Vielzahl aneinander gereihter Aktivitäten. Stets das gleiche Ziel wäre ihnen gemein gewesen. Gute Rahmenbedingungen schaffen für Leistungsträger unserer Gesellschaft und so eine Vorwärtsstrategie bewirken für den Kanton Solothurn.

  • 30.09.2013, 00:00

Eigenverantwortung

Wir leben in einer aufregenden Zeit in der die Entwicklung der Technik in einem atemberaubenden Tempo voranschreitet. Ob Sport, Freizeit, Hobby oder Beruf, die moderne Gesellschaft bietet jedem Menschen eine Vielzahl hervorragender Entfaltungsmöglichkeiten. Das zeigt sich auch darin, dass in den meisten Berufen nicht mehr die körperliche Arbeitsleistung alleine entscheidend ist, sondern die Fähigkeit, erfolgreich mit anderen Menschen umzugehen.

  • 17.07.2013, 00:00