Mitmachen
Artikel

Was soll das?

Die Aussagen von Bundesrätin Sommaruga in der Asyldebatte waren an Dreistigkeit nicht zu überbieten. Die menschliche Würde von Flüchtlingen sei auch in der Schweiz in den letzten Wochen aufs Gröbste verletzt worden sagte die Bundesrätin. Inwiefern wird die Würde verletzt, wenn die Schweiz jährlich Abertausende von Flüchtlingen, so auch aktuell, aufnimmt?

Die Aussagen von Bundesrätin Sommaruga in der Asyldebatte waren an Dreistigkeit nicht zu überbieten. Die menschliche Würde von Flüchtlingen sei auch in der Schweiz in den letzten Wochen aufs Gröbste verletzt worden sagte die Bundesrätin. Inwiefern wird die Würde verletzt, wenn die Schweiz jährlich Abertausende von Flüchtlingen, so auch aktuell, aufnimmt?

Inwiefern wird die Würde verletzt, wenn diesen Flüchtlingen Essen und ein Dach über dem Kopf gegeben werden? In Zukunft sollen sie sogar noch einen Gratisanwalt bekommen! Man muss sich langsam wirklich fragen, was in den Köpfen unserer Regierung vorgeht. Mit solchen pauschalisierenden und unüberlegten Aussagen direkt die Schweizer Bevölkerung beleidigt – und das von der eigenen Regierung… Unglaublich!

Johannes Brons, Kantonsrat,
Schönenwerd

Artikel teilen
Kategorien
#leserbriefe 2015
weiterlesen
Kontakt
SVP Kanton Solothurn, Sekretariat, c/o Pascal Jacomet, Poststrasse 30, 4542 Luterbach (SO)
Telefon
079 601 47 60
E-Mail
Social Media
Besuchen Sie uns bei:
Newsletter
Wenn Sie regelmässig über die SVP und unsere Arbeit informiert werden wollen, abonnieren Sie hier unseren Newsletter.

Diese Seite teilen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten und Zugriffe auf unsere Webseite analysieren zu können. Ausserdem geben wir Informationen zur Nutzung unserer Webseite an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen
Ich bin einverstanden