Mitmachen
Artikel

Wahlfeuer lodert in Deitingen: Der SVP ist die Wahl nicht Wurst!

Die SVP Deitingen organisierte ein Bräteln auf dem Deitinger Dorfplatz. Was auf den ersten Blick wie ein Vandalenakt daherkommt, entpuppte sich als gut organisierter und lustiger Parteianlass. Das Wahlfeuer, welches in einer riesigen Metallschale loderte, lockte viel Volk an.

Die SVP Deitingen organisierte ein Bräteln auf dem Deitinger Dorfplatz. Was auf den ersten Blick wie ein Vandalenakt daherkommt, entpuppte sich als gut organisierter und lustiger Parteianlass. Das Wahlfeuer, welches in einer riesigen Metallschale loderte, lockte viel Volk an.
 
An den bereitgestellten spitzen Stecken konnte jeder seine Wurst am Feuer selbst braten und wieder einmal Rauchgeschmack in seine Kleider einziehen lassen. Am Lagerfeuer entwickeln sich bekanntlich die besten Gespräche zwischen Passantinnen und Passanten sowie den Kandidierenden der SVP.
 
Besonders wohl fühlte sich der Bauernsohn und Ständeratskandidat Walter Wobmann, der mit seiner Gattin in Deitingen dabei war. Beide fanden das Selbergrillieren am Stecken eine tolle Idee und genossen die Lagerfeuerromantik. Aber auch viele Nationalratskandidaten und -kandidatinnen wärmten sich am Feuer vor der aufkommenden Bise. So brätelten Stephanie Ritschard, Sibylle Jeker und Jessia Smith ihre Cervelat. Von weit her reiste der Schwarzbube Christian Imark an, aber auch Christian Werner und Roland F. Borer nahmen einen langen Weg für ihre Wurst in Kauf.  
 
Auch in Deitingen fanden sich Stimmberechtigte ein und suchten Rat für die korrekte Stimmabgabe. Nach erfolgter Information konnten diese ihr Stimmcouvert gleich im Gemeindebriefkasten nebenan deponieren.
 
Wer jetzt noch Fragen zur Stimmabgabe hat, kann sich unter Telefon 0800 002 444 oder auf der Homepage der SVP informieren. Wer von seinem Stimmrecht Gebrauch machen will, muss dies jetzt tun, denn der Wahlsonntag kommt näher. 

 

Foto: Beim Bräteln der Wahlwurst v.l.n.r.: Christian Imark, Christian Werner, Roland F. Borer, Stephanie Ritschard, Walter Wobmann, Jessica Smith und Sibylle Jeker. 

Artikel teilen
Kategorien
#medieninfos 2015
weiterlesen
Kontakt
SVP Kanton Solothurn, Sekretariat, c/o Pascal Jacomet, Poststrasse 30, 4542 Luterbach (SO)
Telefon
079 601 47 60
E-Mail
Social Media
Besuchen Sie uns bei:
Newsletter
Wenn Sie regelmässig über die SVP und unsere Arbeit informiert werden wollen, abonnieren Sie hier unseren Newsletter.

Diese Seite teilen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten und Zugriffe auf unsere Webseite analysieren zu können. Ausserdem geben wir Informationen zur Nutzung unserer Webseite an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen
Ich bin einverstanden