Mitmachen
Artikel

Solothurner SVP akzeptiert den Volksentscheid zum Neubau des Bürgerspitals

Die Solothurner SVP wird die Realisierung des Bürgerspitals mit offenen Augen begleiten und dafür sorgen, dass das Kostendach von 340 Millionen Franken eingehalten wird.

Die Solothurner SVP wird die Realisierung des Bürgerspitals mit offenen Augen begleiten und dafür sorgen, dass das Kostendach von 340 Millionen Franken eingehalten wird.

Das Stimmvolk hat dem grössten Hochbauvorhaben, das im Kanton Solothurn je aufgelegen ist, zugestimmt. Die SVP akzeptiert diesen Volksentscheid.
Die Befürworter des Bauvorhabens sind nun in der Pflicht dafür zu sorgen, dass die geplanten Ausgaben von maximal 340 Millionen Franken nicht überschritten werden. Das in den Abstimmungsunterlagen abgegebene Versprechen ist für die SVP zwingend einzuhalten.

Nach Ansicht der Partei wird dieses Spital in einigen Jahren entweder zu höheren Steuern oder zu entsprechend höheren Krankenversicherungsprämien führen. Ein 340 Millionen-Projekt kann auch im Kanton Solothurn nicht zum Nulltarif ¨realisiert werden, dies trotz anderslautenden Aussagen von Regierung, Parteien und anderen direkt betroffenen Organisationen.

Die Chance wurde leider verpasst, das Bauvorhaben zur Überarbeitung an den Absender zurückzuschicken.

Artikel teilen
Kategorien
#medieninfos 2012
weiterlesen
Kontakt
SVP Kanton Solothurn, Sekretariat, c/o Pascal Jacomet, Poststrasse 30, 4542 Luterbach (SO)
Telefon
079 601 47 60
E-Mail
Social Media
Besuchen Sie uns bei:
Newsletter
Wenn Sie regelmässig über die SVP und unsere Arbeit informiert werden wollen, abonnieren Sie hier unseren Newsletter.
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten und Zugriffe auf unsere Webseite analysieren zu können. Ausserdem geben wir Informationen zur Nutzung unserer Webseite an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen
Ich bin einverstanden