Mitmachen
Artikel

Rücktritt von Christian Imark aus dem Kantonsrat

Am 18. Oktober 2015 wurde ich durch das Stimmvolk des Kantons Solothurn in den Nationalrat gewählt. Aus diesem Grund trete ich per sofort aus dem Kantonsrat des Kantons Solothurn und als Präsident der SVP-Fraktion zurück. Während knapp 15 Jahren und damit fast mein halbes Leben lang wurde mir die Ehre zuteil, die Interessen der SVP-Wählerschaft, der Bevölkerung des Schwarzbubenlandes und des gesamten Kanton Solothurns zu vertreten. Ich blicke mit Wehmut aber auch mit Genugtuung und Stolz auf diese Zeit zurück und freue mich auf eine neue Herausforderung.

Am 18. Oktober 2015 wurde ich durch das Stimmvolk des Kantons Solothurn in den Nationalrat gewählt. Aus diesem Grund trete ich per sofort aus dem Kantonsrat des Kantons Solothurn und als Präsident der SVP-Fraktion zurück. Während knapp 15 Jahren und damit fast mein halbes Leben lang wurde mir die Ehre zuteil, die Interessen der SVP-Wählerschaft, der Bevölkerung des Schwarzbubenlandes und des gesamten Kanton Solothurns zu vertreten. Ich blicke mit Wehmut aber auch mit Genugtuung und Stolz auf diese Zeit zurück und freue mich auf eine neue Herausforderung.

Am 18. Oktober 2015 wurde ich durch das Stimmvolk des Kantons Solothurn in den Nationalrat gewählt. Für das ausgesprochene Vertrauen und für die vielen Gratulationen und Wünsche anlässlich meiner Wahl bedanke ich mich herzlich.

Von Anfang an war klar, dass ich nun mein berufliches sowie politisches Wirken in neue Bahnen lenken muss um den hohen Anforderungen gerecht werden zu können. Ebenso war klar, dass es unrealistisch und wenig zielführend sein wird ein Doppelmandat auf Stufe Kanton und Bund auszuüben. Viele Termine überschneiden sich und ich möchte mich mit voller Kraft auf die neue Herausforderung konzentrieren können.

Ich trete daher per sofort aus dem Kantonsrat des Kantons Solothurn zurück. Mit diesem Rücktritt verbunden ist auch der Rücktritt als Präsident der SVP-Fraktion sowie aus den kantonsrätlichen Gremien „Fachkommission Bürgerrecht“ und „Arbeitsgruppe Natur und Landschaft.“ Die SVP-Fraktion wird in den kommenden Wochen von Vizepräsident und Kantonsrat Thomas Eberhard geführt werden, ehe am 2. Dezember 2015 die Wahl des neuen SVP-Fraktionspräsidenten stattfinden wird.

Die Nachfolge im Kantonsrat fällt auf Jacqueline Ehrsam (34) aus Gempen. Nach erfolgten Gesprächen gehen wir davon aus, dass sie das Kantonsratsmandat annehmen wird.

Ich bedanke mich bei allen Weggefährten für die gemeinsame Zeit im und rund um das Solothurner Kantonsparlament. 

Medienmitteilung von SVP Schwarzbubenland
Christian Imark

Artikel teilen
Kategorien
#medieninfos 2015
weiterlesen
Kontakt
SVP Kanton Solothurn, Sekretariat, c/o Pascal Jacomet, Poststrasse 30, 4542 Luterbach (SO)
Telefon
079 601 47 60
E-Mail
Social Media
Besuchen Sie uns bei:
Newsletter
Wenn Sie regelmässig über die SVP und unsere Arbeit informiert werden wollen, abonnieren Sie hier unseren Newsletter.

Diese Seite teilen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten und Zugriffe auf unsere Webseite analysieren zu können. Ausserdem geben wir Informationen zur Nutzung unserer Webseite an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen
Ich bin einverstanden