Mitmachen
Artikel

Referendum gegen Gebührenerhöhung mit 1657 Unterschriften eingereicht

Die SVP des Kantons Solothurn hat heute (11. Juni 2013) das Referendum gegen die beschlossene Gebührenerhöhung eingereicht. Symbolisch überreichten die Mitglieder der SVP der Staatskanzlei einen Wecker, eine Banknote und die 1657 beglaubigten Unterschriften gegen die Abzockerei von Regierung und anderen Parteien.

Die SVP des Kantons Solothurn hat heute (11. Juni 2013) das Referendum gegen die beschlossene Gebührenerhöhung eingereicht. Symbolisch überreichten die Mitglieder der SVP der Staatskanzlei einen Wecker, eine Banknote und die 1657 beglaubigten Unterschriften gegen die Abzockerei von Regierung und anderen Parteien.

Mit der symbolischen Überreichung eines Weckers sollen Regierung und die anderen Parteien daran erinnert werden, dass es nun Zeit ist, im Kanton Solothurn faire Gebührenstrukturen einzuführen und den ohnehin schon stark belasteten Steuerzahler, nicht noch mehr auszunehmen. Die Banknote soll insbesondere den Finanzminister daran erinnern, dass es im Kanton Solothurn noch Menschen gibt, welche für ihre erzielten Einkünfte arbeiten müssen. Entsprechend können nicht alle auf 6-Stellige Saläre und Spesen zurückgreifen um ihren Unterhalt zu finanzieren. Die 1657 beglaubigten Unterschriften unterstreichen das ständige Wahlversprechen der SVP des Kantons Solothurn, sich jeweils gegen die Erhöhung von Gebühren und Abgaben einzusetzen. Im Gegensatz zu anderen bürgerlichen Parteien, welche sich die gleichen Anliegen jeweils während des Wahlkampfes auf die Fahne schreiben, lässt die SVP ihren Worten Taten folgen und bringt mit der Einreichung der 1657 beglaubigten Unterschriften den Kampf gegen höhere Gebühren vors Solothurner Stimmvolk.

Artikel teilen
Kategorien
#medieninfos 2013
weiterlesen
Kontakt
SVP Kanton Solothurn, Sekretariat, c/o Pascal Jacomet, Poststrasse 30, 4542 Luterbach (SO)
Telefon
079 601 47 60
E-Mail
Social Media
Besuchen Sie uns bei:
Newsletter
Wenn Sie regelmässig über die SVP und unsere Arbeit informiert werden wollen, abonnieren Sie hier unseren Newsletter.
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten und Zugriffe auf unsere Webseite analysieren zu können. Ausserdem geben wir Informationen zur Nutzung unserer Webseite an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen
Ich bin einverstanden