Mitmachen
Artikel

Jetz sii mir draa!

Tiefere Steuern – ja gerne – aber die Politik wird es nicht richten. Diese Meinung habe ich bei fast allen HESO- und MIO- Besucher gehört. Nun ist die Politik wirklich gefragt, es kann nicht angehen, dass die Bürger sich aussen vor gelassen vorkommen.

Die Politiker, gewählt vom Volk haben dem Volk zu dienen und die bestmöglichen Voraussetzungen für ein zufriedenstellendes Leben in diesem Kanton zu gestalten. Die Politiker dürfen nicht abheben, bitte, liebe Politiker und Politikerinnen nehmt die erhaltenen Vollmachten vom Volk ernst. In diesem Falle schaut bitte hin, die Bürger und Bürgerinnen des Kantons Solothurn zahlten die höchsten Steuern der Schweiz (Quelle: EstV 2017). Insbesondere die tiefen und mittlernen Einkommen sind stark belastet. Die Regierung des Kantons hat sich vorgenommen dies zu ändern, bis heute ist nichts geschehen. Was ist von den Versprechungen geblieben? Die überparteiliche Volksinitiative, «jetz sii mir draa» fordert die Regierung auf, die Versprechen einzulösen, Ihre Aufgabe wahrzunehmen und die Steuerlast der Bürger und Bürgerinnen in unserem schönen Kanton zu senken.

Diana Stärkle, Egerkingen

Artikel teilen
Kategorien
#leserbriefe 2019
weiterlesen
Kontakt
SVP Kanton Solothurn, Sekretariat, c/o Pascal Jacomet, Poststrasse 30, 4542 Luterbach (SO)
Telefon
079 601 47 60
E-Mail
Social Media
Besuchen Sie uns bei:
Newsletter
Wenn Sie regelmässig über die SVP und unsere Arbeit informiert werden wollen, abonnieren Sie hier unseren Newsletter.

Diese Seite teilen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten und Zugriffe auf unsere Webseite analysieren zu können. Ausserdem geben wir Informationen zur Nutzung unserer Webseite an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen
Ich bin einverstanden