Mitmachen
Artikel

Erfolgreiche Generalversammlung der Jungen SVP Solothurn

Am 18. Februar 2020 trafen sich die Mitglieder der Jungen SVP Kanton Solothurn zur jährlichen Generalversammlung in Grenchen.

Am 18. Februar 2020 trafen sich die Mitglieder der Jungen SVP Kanton Solothurn zur jährlichen Generalversammlung in Grenchen. Zahlreiche Neumitglieder nahmen an diesem Anlass teil, was symbolisch für das rasante Wachstum der Jungpartei steht. Co-Präsidentin Vanessa Meury eröffnete die Versammlung und begrüsste die zahlreich erschienenen Mitglieder. Nachdem der Bericht des Vorstandes gelesen und genehmigt worden war, kam man direkt zum Hauptteil der diesjährigen Generalversammlung, nämlich zur Wahl des neuen Parteivorstandes.

Das bis anhin geführte Präsidium durch die beiden Co-Präsidenten Vanessa Meury und Nando Aebi wird fortan allein durch Meury gebildet. Die junge Grenchnerin wurde von den anwesenden Mitglieder einstimmig zur Präsidentin der Jungpartei gewählt. Das freigewordene Vizepräsidium wir neu durch den bisherigen Kommunikations-verantwortlichen Robin Kiefer besetzt. Der bis anhin als Co-Präsident fungierende Nando Aebi wurde neu in das Amt des Beisitzers gewählt. Somit bleibt er mit seiner Erfahrung und mit seinem Wissen der Partei weiterhin als beratene Stimme erhalten. Das Amt des Revisors wurde neu mit Joris Amiet besetzt. Der Kassier Michal Plocica und Sekretär Mischa Wyss bleiben weiterhin in ihren Ämtern.

Nachdem der restliche Teil der Generalversammlung rasch vonstattenging, konnte sich die Versammlung dem Höhepunkt des Abends zuwenden. Der Solothurnern SVP-Nationalrat Christian Imark referierte im Anschluss über die Begrenzungsinitiative. Die im Mai zur Abstimmung kommende Initiative ist eine direkte Reaktion auf die Nicht-Umsetzung der Masseneinwanderungsinitiative aus dem Jahr 2014, so der Nationalrat. Die ungebremste Zuwanderung schade der Schweiz zunehmend. Überfüllte Züge, Dichtestress, Wohnungsknappheit, Lohndruck und die Zubetonierung der Schweiz seien nur einige der gravierenden Auswirkungen der Personenfreizügigkeit. Damit die Schweiz weiterhin ein erfolgreiches Land bleibt, muss sie die Zuwanderung wieder selbst steuern können.
Mit diesen deutlichen Worten stimmte Christian Imark die Mitglieder auf den Abstimmungskampf ein.

Im Anschluss an das Referat versammelte sich die Runde noch zu einem Umtrunk und lies den erfolgreichen Abend gemütlich ausklingen.

Kontakt: Vanessa Meury, Präsidentin, 076 589 68 92, info@jsvp-solothurn.ch

Artikel teilen
Kategorien
#medieninfos 2020
weiterlesen
Kontakt
SVP Kanton Solothurn, Sekretariat, c/o Pascal Jacomet, Poststrasse 30, 4542 Luterbach (SO)
Telefon
079 601 47 60
E-Mail
Social Media
Besuchen Sie uns bei:
Newsletter
Wenn Sie regelmässig über die SVP und unsere Arbeit informiert werden wollen, abonnieren Sie hier unseren Newsletter.

Diese Seite teilen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten und Zugriffe auf unsere Webseite analysieren zu können. Ausserdem geben wir Informationen zur Nutzung unserer Webseite an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen
Ich bin einverstanden