Mitmachen
Artikel

Das Wahljahr 2017 hat begonnen

Das Wahljahr 2017 hat begonnen. Die 68 Kantonsratskandidatinnen und –kandidaten der SVP sowie Regierungsratskandidat Manfred Küng wünschen den Solothurnerinnen und Solothurnern ein glückliches und gesundes 2017.

68 Männer und Frauen der SVP stehen bereit

Das Wahljahr 2017 hat begonnen. Die 68 Kantonsratskandidatinnen und –kandidaten der SVP sowie Regierungsratskandidat Manfred Küng wünschen den Solothurnerinnen und Solothurnern ein glückliches und gesundes 2017.

Am 12. März 2017 sind Gesamterneuerungswahlen der Regierung und des Kantonsrats. In den letzten Wochen hat die SVP ihre Vorarbeiten für den Wahlkampf abgeschlossen. Am 1. Januar 2017 beginnt für sie die heisse Phase des Wahlkampfs 2017. Ein Blick auf die Kandidatenlisten der fünf Amteien lohnt sich. Die Wahllisten könnten interessanter nicht sein.

Digitaler Wahlprospekt

Die Wahlprospekte der Kantonsratskandidaten und des Regierungsratskandidaten in den fünf Amteien sind bereits gedruckt. Man kann sie im Internet auf der Homepage der SVP Kanton Solothurn unter www.svp-so.ch/kantonsratswahl anschauen. Dort gibt es übrigens auch einen digitalen Wahlprospekt mit Porträts aller 68 Kantonsratskandidaten sowie Regierungsratskandidat Manfred Küng.

Auch das überparteiliche Unterstützungskomitee „Manfred Küng in den Regierungsrat“ wächst. Ab Ende Januar werden erste Namen des Komitees online aufgeschaltet. Mitglied werden kann man aber heute schon über www.svp-so.ch/regierungsratswahl. Hier findet man auch alle Informationen zum SVP-Regierungsratskandidat Manfred Küng.

22 Prozent Frauenanteil

Für die SVP kandidieren bei der Kantonsratswahl 53 Männer und 15 Frauen. Das ergibt einen Frauenanteil von etwas über 22 Prozent.

Starke Listen in den fünf Amteien

Für die 22 Kantonsratsmandate der Amtei Bucheggberg-Wasseramt kandidieren auf der dortigen SVP-Liste 2 ganze 9 Männer und 2 Frauen. In der Amtei Dorneck-Thierstein kommt die SVP mit einer vollen Liste Nr. 1 und zwar mit 9 Männern und 4 Frauen. In der grössten Amtei des Kantons Solothurn, in Olten-Gösgen, kämpft die SVP-Liste 1 mit 15 Männern und 6 Frauen um die maximal 29 Kantonsratsmandate. Für die 23 Kantonsratsmandate der Amtei Solothurn-Lebern kandidieren auf der SVP-Liste 4 total 10 Männer und 1 Frau. Und in der Amtei Thal-Gäu kandidieren auf der SVP-Liste 1 ganze 10 Männer und 2 Frauen um die 13 Kantonsratsmandate.

Durchschnittsalter 44

Die 68 Männer und Frauen, welche für die SVP in den Kantonsrat wollen, sind durchschnittlich 44 Jahre alt. Die „jüngste“ SVP-Wahlliste ist jene aus der Amtei Solothurn-Lebern. Hier beträgt das Durchschnittsalter der Kandidierenden gerade mal 40 ½ Jahre. Die „älteste“ SVP-Wahlliste ist jene der Amtei Thal-Gäu mit einem Durchschnittsalter von 47 Jahren. Im Schwarzbubenland beträgt das Durschnittsalter 44 ½ Jahre und in Olten-Gösgen sowie Bucheggberg-Wasseramt rund 44 Jahre.

Der älteste SVP-Kandidat ist Gemeinderat Georg Schellenberg aus Oensingen mit Jahrgang 1941. Die beiden jüngsten, Robin Kaufmann (Maturand) aus Riedholz und Luca Hasler (Automobilmechatroniker) aus Härkingen haben Jahrgang 1998.

Parteiprogramm 2017-2021 wird verabschiedet

Auch inhaltlich sind die Vorarbeiten abgeschlossen. Im Herbst 2016 hat die SVP-Kantonsratsfraktion das neue Parteiprogramm der SVP Kanton Solothurn für 2017-2021 erarbeitet. Dieses wird durch die Parteimitglieder am kommenden Donnerstag, 5. Januar 2017, anlässlich der Kantonalparteiversammlung in Büsserach, verabschiedet. Die Veranstaltung findet wie folgt statt:

Donnerstag, 5. Januar 2017, 19.30 Uhr (Türöffnung 19.00 Uhr)
Restaurant Traube, Breitenbachstrasse 19, 4227 Büsserach

Anschliessend: Gratis Neujahrs-Apéro riche.

 

Weitere Auskünfte:

Silvio Jeker, Parteipräsident
Hugo Schumacher, Wahlkampfleiter

Artikel teilen
Kategorien
#medieninfos 2017
weiterlesen
Kontakt
SVP Kanton Solothurn, Sekretariat, c/o Pascal Jacomet, Poststrasse 30, 4542 Luterbach (SO)
Telefon
079 601 47 60
E-Mail
Social Media
Besuchen Sie uns bei:
Newsletter
Wenn Sie regelmässig über die SVP und unsere Arbeit informiert werden wollen, abonnieren Sie hier unseren Newsletter.
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten und Zugriffe auf unsere Webseite analysieren zu können. Ausserdem geben wir Informationen zur Nutzung unserer Webseite an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen
Ich bin einverstanden