Mitmachen
Artikel

Das Steuer jetzt herumreissen

Die Politik der  Solothurner Regierung hat immer wieder Schiffbruch erlitten. Das begann schon beim Bau der Autobahn A1. Damals wurde jede Firma, die an bester Lage bauen wollte, mit Handkuss empfangen. Dass es sich dabei um viele reine Logistik- unternehmen oder Transportbetriebe handelte, deren Mitarbeiter nicht hier wohnten und gerade dank der Autobahn schnell wieder weg waren, wurde missachtet.

Die Politik der  Solothurner Regierung hat immer wieder Schiffbruch erlitten. Das begann schon beim Bau der Autobahn A1. Damals wurde jede Firma, die an bester Lage bauen wollte, mit Handkuss empfangen. Dass es sich dabei um viele reine Logistik- unternehmen oder Transportbetriebe handelte, deren Mitarbeiter nicht hier wohnten und gerade dank der Autobahn schnell wieder weg waren, wurde missachtet.

Auch viele Patrons dieser Firmen wohnen in anderen Kantonen und haben kein grosses Interesse am Schicksal des Kantons Solothurn. Und so erstaunt es auch nicht, dass sie beim kleinsten Gewitter ihren Firmenstandort woanders hin verlegen. Im letzten Jahr gingen im Kanton Solothurn rund 3‘000 Stellen verloren. Da hat sich unser Kanton viel zu billig verkauft, denn wenn sich jetzt eine aufstrebende Firma hier an der A1 entlang ansiedeln möchte, ist dies fast nicht mehr möglich. Auch die sportlichen Aushängschilder der Region bekommen dies zu spüren, indem einige noch hier verbliebene Grossfirmen lieber staatsmännisch den Skiverband, den Handballverband oder nationale Tennisgrössen unterstützen. Darum ist es endlich Zeit, das Steuer herumzureissen. Wir müssen dafür besorgt sein, dass die Steuern im Kanton Solothurn attraktiv sind, damit jene Leute, denen der Kanton noch am Herzen liegt, hier bleiben. Nur so kann die Attraktion des Kantons in jeglicher Hinsicht verbessert werden. Dann kommen vielleicht auch wieder Leute hierhin, die sich nicht nur bedienen, sondern dem Kanton auch etwas zurückgeben wollen, nämlich Steuern. Aus diesem Grund ein klares „Ja“ am 9. Februar 2014 zur Steuerrabatt-Initiative der SVP!

Rolf Joachim, Härkingen, Vizepräsident SVP Kanton Solothurn

Artikel teilen
Kategorien
#leserbriefe 2014
weiterlesen
Kontakt
SVP Kanton Solothurn, Sekretariat, c/o Pascal Jacomet, Poststrasse 30, 4542 Luterbach (SO)
Telefon
079 601 47 60
E-Mail
Social Media
Besuchen Sie uns bei:
Newsletter
Wenn Sie regelmässig über die SVP und unsere Arbeit informiert werden wollen, abonnieren Sie hier unseren Newsletter.

Diese Seite teilen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten und Zugriffe auf unsere Webseite analysieren zu können. Ausserdem geben wir Informationen zur Nutzung unserer Webseite an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen
Ich bin einverstanden