Mitmachen
Artikel

Bürgerliche Politik stärken, Wobmann wählen

Am 18. Oktober haben sich die Wählerinnen und Wähler im Kanton Solothurn und auch in der Schweiz für mehr bürgerlicher Politik entschieden und gleichzeitig die Linke, die in der Erledigung der dringlichsten Staatsaufgaben versagt hat, abgestraft.

Am 18. Oktober haben sich die Wählerinnen und Wähler im Kanton Solothurn und auch in der Schweiz für mehr bürgerlicher Politik entschieden und gleichzeitig die Linke, die in der Erledigung der dringlichsten Staatsaufgaben versagt hat, abgestraft.

Seien wir als Bürgerliche froh über das klare Verdikt und gefährden wir es nicht mit einem abschwächenden Votum im zweiten Wahlgang der solothurnischen Ständeratswahlen.

Viele Freisinnige Parteifunktionäre und bürgerliche CVP-Mitglieder bekunden nach wie vor Mühe damit, dass die noch junge SVP im Kanton Solothurn zur stärksten bürgerlichen Kraft geworden ist und selbst bei Majorzwahlen einen grossen Schritt nach vorne gemacht hat.

Sie liebäugeln damit, den linken Kandidaten für eine weitere Legislatur in den Ständerat zu schicken. Sehr weitsichtig ist ein solches Ansinnen nicht, denn damit unterstützen sie das ausufernden Sozialwesen und die wachsende Verschuldung unserer Gemeinwesen und bedrohen den Wohlstand und die Selbständigkeit unseres Landes.

Kluge Bürgerliche überwinden kleinliche Ressentiments und wählen im Interesse einer bürgerlichen und freiheitlichen Schweiz den im politischen Kampf bewährten Walter Wobmann in den Ständerat.

Silvio Jeker, Präsident SVP Kanton Solothurn,
Erschwil

Artikel teilen
Kategorien
#leserbriefe 2015
weiterlesen
Kontakt
SVP Kanton Solothurn, Sekretariat, c/o Pascal Jacomet, Poststrasse 30, 4542 Luterbach (SO)
Telefon
079 601 47 60
E-Mail
Social Media
Besuchen Sie uns bei:
Newsletter
Wenn Sie regelmässig über die SVP und unsere Arbeit informiert werden wollen, abonnieren Sie hier unseren Newsletter.

Diese Seite teilen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten und Zugriffe auf unsere Webseite analysieren zu können. Ausserdem geben wir Informationen zur Nutzung unserer Webseite an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen
Ich bin einverstanden