Mitmachen
Artikel

Augen zu beim Küssen, aber nicht beim Wählen

Exponenten der SVP weisen schon lange darauf hin. Und wir können es jeden Abend am Fernsehen sehen. Eine Flüchtlingswelle kommt auf uns zu. Es ist eine eigentliche Völkerwanderung. Doch die Landesregierung schätzte die Lage von Anfang an falsch ein und handelte, wenn überhaupt, zu spät.

Exponenten der SVP weisen schon lange darauf hin. Und wir können es jeden Abend am Fernsehen sehen. Eine Flüchtlingswelle kommt auf uns zu. Es ist eine eigentliche Völkerwanderung. Doch die Landesregierung schätzte die Lage von Anfang an falsch ein und handelte, wenn überhaupt, zu spät.

Trotz aller Bestürzung darüber, was im Moment ausserhalb unserer Landesgrenzen passiert, soll die Regierung in Zukunft zwar ihrer Verantwortung gegenüber den Flüchtlingen nachgehen, ohne aber ihre Verpflichtungen  dem eigenen Volk gegenüber zu vernachlässigen.

Wir haben Platz für Menschen in echter Not, für Familien die an Leib und Leben bedroht sind. Es muss jedoch in Zukunft mit grösserer Schärfe  unterschieden werden zwischen Kriegs- und Wirtschaftsflüchtlingen. Es braucht den Mut, zu Wirtschaftsflüchtlingen Nein zu sagen. Es nützt nichts, wenn sie aus wirtschaftlichen Gründen aus dem eigenen Land davonlaufen. Im Gegenteil. Und in der Schweiz besetzen sie bloss Platz, den echte Kriegsflüchtlinge dringend brauchen könnten.

Ich möchte unsere Kultur und den Wohlstand welche unsere „Väter und Mütter“ aufgebaut haben erhalten. Ich plädiere weder für Ausländerhass noch für Rassendiskriminierung, sondern fordere lediglich einen verantwortungsvollen Umgang mit den Ressourcen und den Grundwerten  unseres kleinen Landes.

Die Partei, die diese Werte achtet, ist die SVP.

Sibylle Jeker, Nationalratskandidatin

Artikel teilen
Kategorien
#leserbriefe 2015
weiterlesen
Kontakt
SVP Kanton Solothurn, Sekretariat, c/o Pascal Jacomet, Poststrasse 30, 4542 Luterbach (SO)
Telefon
079 601 47 60
E-Mail
Social Media
Besuchen Sie uns bei:
Newsletter
Wenn Sie regelmässig über die SVP und unsere Arbeit informiert werden wollen, abonnieren Sie hier unseren Newsletter.

Diese Seite teilen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten und Zugriffe auf unsere Webseite analysieren zu können. Ausserdem geben wir Informationen zur Nutzung unserer Webseite an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen
Ich bin einverstanden