Mitmachen
Artikel

Asylchaos ohne Ende

Die Sorgen der Bevölkerung und nicht einmal mehr die Sorgen der Kantone werden in Bern noch ernst genommen. Frau Sommaruga lächelt und winkt. Sie lächelt die Probleme einfach weg und winkt jegliche Kritik einfach ab.

Die Sorgen der Bevölkerung und nicht einmal mehr die Sorgen der Kantone werden in Bern noch ernst genommen. Frau Sommaruga lächelt und winkt. Sie lächelt die Probleme einfach weg und winkt jegliche Kritik einfach ab.

Die Realität und Fakten spielen offenbar ebenso wenig eine Rolle, wie die einfachen Sorgen der Bürger. Was muss noch passieren, dass Bern reagiert? Was mich aber am meisten stört ist, dass mit dieser Verweigerungshaltung der Bundesregierung nicht nur schlicht eine ganze Asyl- und Sozialindustrie weiter mit Steuergeldern vollgepumpt wird, sondern dass am Schluss die wirklich Bedürftigen darunter leiden.

Johannes Brons, Kantonsrat,
Schönenwerd

Artikel teilen
Kategorien
#leserbriefe 2015
weiterlesen
Kontakt
SVP Kanton Solothurn, Sekretariat, c/o Pascal Jacomet, Poststrasse 30, 4542 Luterbach (SO)
Telefon
079 601 47 60
E-Mail
Social Media
Besuchen Sie uns bei:
Newsletter
Wenn Sie regelmässig über die SVP und unsere Arbeit informiert werden wollen, abonnieren Sie hier unseren Newsletter.

Diese Seite teilen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten und Zugriffe auf unsere Webseite analysieren zu können. Ausserdem geben wir Informationen zur Nutzung unserer Webseite an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen
Ich bin einverstanden